Abrissarbeiten auf dem Europaplatz in vollem Gange

Seit Dezember sind nun die Entkernungs- und Abrissarbeiten auf dem Europaplatz in vollem Gange. Mit größter Sorgfalt und beachtlicher Maschinenkraft wird das alte Marktzentrum Stück für Stück abgetragen. Drei Bagger arbeiten täglich auf der Baustelle und reißen ab, sortieren und entsorgen. Der Schutz der Umgebung während der Abbrucharbeiten wird selbstverständlich großgeschrieben. Leistungsstarke Betonscheren minimieren den Lärm, Staubwände und das ständige Besprühen mit Wasser sorgen dafür, dass sich der Staub nicht auf dem Platz verteilt. Aktuell sind bereits ca. 10 % des Marktzentrums abgebrochen, sodass das Baufeld oberirdisch voraussichtlich bis Ende Februar frei geräumt sein wird.

Kommentare sind geschlossen.